Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Die Geschichte des Clans
Do 22 Dez 2011, 17:36 von NaughtyBear6

» Der Clan ist Geschlossen!!!
Di 09 Nov 2010, 19:04 von Didel18

» ~~ Didi0118 Erfolge ~~
Sa 06 Nov 2010, 20:27 von Didel18

» Hei meine kleine rs freunde ;)
Sa 06 Nov 2010, 17:50 von Didel18

» lergos's austritt
Fr 05 Nov 2010, 01:23 von fastufurious

» Sirius Bewerbung
Sa 30 Okt 2010, 19:54 von Sirius

» Fastu´s erfolge
Mo 25 Okt 2010, 18:54 von fastufurious

» Meine Erfolge
Sa 23 Okt 2010, 12:13 von Didi0118

» ♣♣FastuFurious♣♣
Di 19 Okt 2010, 21:37 von Taucher

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Didel18 (435)
 
Taucher (286)
 
Black (280)
 
Didi0118 (243)
 
Treceguete (140)
 
Lord Domi6 (101)
 
Hunterzzz1 (88)
 
CrazySandi (80)
 
Arti I (77)
 
fastufurious (76)
 


Runenfertigung per Höllenschlund

Nach unten

Runenfertigung per Höllenschlund

Beitrag von Taucher am So 10 Jan 2010, 00:14

Start-Punkt:

Gegenstände: Aufgeladene Amulette des Ruhms, Stiefel der Leichtigkeit, gefleckter/gepunkteter Umhang, Graak Rüstung



Voraussetzungen: Zutritt zur Gilde der Helden, Mini-Quest mit dem Zamorak Anhänger nördlich von Edgeville

Empfehlungen:Hohes Def lvl, Alle Beutel die einem möglich sind,Axt/Spitzhacke ( ist schwerer als eine Axt also nehmt lieber eine Axt), hohes Gewandheits und Diebstahl lvl, Beschwörung 54-62 für höllenschleicher/kriecher.

Vorher müsst ihr noch einen nervigen Mini-quest Machen, dazu sprecht ihr den Magier nördlich von Edgeville an, dieser wird euch sagen, dass ihr ihn in der südöstlichen Kapelle in Varock wieder ansprechen sollt. Die genaue abfolge des Mini quest kann ich euch leider nicht sagen, Sad da ich sie nicht mehr weiß [vllt könnt ihr sie ja posten], folgt einfach den Anweisungen und iht werdet es schon schaffen, es ist nicht schwer.



Und so Gehts:


Nehmt eine möglichst leichte rüstung und eine Axt + ein geladenes Amulett des RUHMS, füllt euer inventar und die Beutel mit Runenessenzen (reinen) und macht euch auf den weg in die Wildnis Nördlich von Edgeville oberhalb des Flusses werdet Ihr einen Zamorak Magier finden, rechtsklick auf diesen und dann auf teleportieren, Ihr werdet euch nun im Höllenschlund wieder finden, hier gibt es jede menge Feinde denen ihr entkommen müsst.

(Gebet nützt nichts, da dieses gesenkt wird)

Am Innerem Rand findet ihr jedemenge verschlossene Öffnungen durch 4 Könnt ihr immer durch mit Anwendung von Gewandheit oder Diebstahl, das sind einmal die Augen, die ihr ablenken könnt und dann Öffnungen durch die ihr einfach durchkriechen könnt, die anderen können mit Axt, Zunderbüchse, oder spitzhacke geöffnet werden (Axt ist empfehlends wert).

Drinnen angekommen könnt ihr eure Beutel von einem Magier reparieren lassen, und alle Altäre durch verschiedene Schlitze besuchen.

Nach dem Runenfertigen gehts per Edgeville Teleport mit Dem Amulett des Ruhms wieder zurück.

Probleme: Die Höllenbewohner greifen mit einer Art Magie Angriff an, doch ihr werdet keinen Magie schutz einsetzen können, da eure Gebets punkte Automatisch auf NULL sinken.

Wenn ihr noch Fragen habt fragt einfach nach!
avatar
Taucher
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 28
Ort : Irgentwo im Nirgentwo

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten