Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Die Geschichte des Clans
Do 22 Dez 2011, 17:36 von NaughtyBear6

» Der Clan ist Geschlossen!!!
Di 09 Nov 2010, 19:04 von Didel18

» ~~ Didi0118 Erfolge ~~
Sa 06 Nov 2010, 20:27 von Didel18

» Hei meine kleine rs freunde ;)
Sa 06 Nov 2010, 17:50 von Didel18

» lergos's austritt
Fr 05 Nov 2010, 01:23 von fastufurious

» Sirius Bewerbung
Sa 30 Okt 2010, 19:54 von Sirius

» Fastu´s erfolge
Mo 25 Okt 2010, 18:54 von fastufurious

» Meine Erfolge
Sa 23 Okt 2010, 12:13 von Didi0118

» ♣♣FastuFurious♣♣
Di 19 Okt 2010, 21:37 von Taucher

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Didel18 (435)
 
Taucher (286)
 
Black (280)
 
Didi0118 (243)
 
Treceguete (140)
 
Lord Domi6 (101)
 
Hunterzzz1 (88)
 
CrazySandi (80)
 
Arti I (77)
 
fastufurious (76)
 


Grabhügel Guide

Nach unten

Grabhügel Guide

Beitrag von Lord Domi6 am Do 24 Dez 2009, 14:11





Empfohlene Anforderungen:

Range 70+
Magie 50+ (Slay spell)
Berserker 66+ (Slay stuff und Haus Teleport Portal nach Canifis)
Gebet 43+ (Magie, Range, Melee Pray)
Def 70+
Angriff 70+
Stärke 70+
Baukunst 50+

Empfohlene Quests:

Myreque verzweifelt gesucht (Abkürzung zu den Barrows)
Wüstenschatz (Teleport im Haus nach Canifis)

1. Der Weg zu den Barrows

Um durch das Tor beim langen weg zu gelangen müsst ihr das Abenteuer ''Geist der Natur'' begonnen haben



Über den Weg ohne Quest gibt es nicht viel zu sagen einfach der Karte folgen.

Der Weg mit Quest ist eigentlich ganz einfach, hinter der Kneipe ist eine Falltüre (kennt ihr dann eigentlich aus der Quest) unten ist dann eine versteckte Tür in der Wand, dem Weg folgen bis zum großen Tor. Drausen im Sumpf angekommen müsst ihr über die "ehemalig" kaputte Brücke, weiter geht es zu einem Boot dies passiert ihr (KOSTENLOS). Der weitere Weg ist dann wie bei dem ohne Quest.


2. Die verschiedenen Krieger

2,1. Ahrims



Wie denk ich mal alle Wissen greift Ahrims mit Magie an, also ist Magie Pray von Vorteil. Als Waffe solltet ihr Range oder Melee nehmen je nach dem in was ihr besser seit oder auf was ihr grad Lust habt.

2,2. Karils



Karils ist ein Ranger, also ist Range praying angesagt ihr müsst bei diesem Barrow eher wieder wie bei Ahrims Melee oder Range benutzen denn Magie bringt hier nicht all zu viel.

2,3. Dharoks



Hier ist große Vorsicht geboten! ohne Melee pray ist dies sehr gefährlich! Vorallem wenn seine Lebenspunkte schon fast bei 0 stehen, er kann locker mal 50 abziehen. Hier ist Magie eine sehr bewerte Art des Angriffs, ich bevorzuge den Slay spell jedoch kann man auch gerne jede andere Art von Magie benutzen.

2,4 Veracs



Verac ist gegen jegliche Art von Gebet imun, trotz Melee pray hittet er ohne Gnade. Um ihn schnellst möglich zu vernichten ist wieder Magie (Slay spell) gut von Nutzen.

2,5. Guthan



Guthan hittet im vergleich eigentlich relativ selten, dennoch wenn er hittet heilt er sein Leben, also für die jenigen wo es schnellst möglich hinter sich bringen wollen und kein Geld schäuen kann man auch hier Melee Pray benutzen namit er sich nicht regeniert. Wie bei den anderen Melee Barrows ist Magie von Vorteil.

2,6 Torags



Dies ist der letzte Barrow, er hittet am seltensten von allen und mit def 70-75 kann man ihn locker ohne Pray töten (Magie).


3. Die Ausrüstung / Das Inventar

Die Ausrrüsstung ist varriabel, man kann eine Range rüssi nehmen oder auch full Veracs jenachdem was ihr bevorzugt, der Slay stuff hittet auch sehr gut bei einem schlechten Magie bonus deswegen bevorzuge ich ihn. Als ergänzungs Angriff kann man auch sehr gut einen Salamander benutzen, denn mit ihm kann man alle Kampfferitgkeiten benutzen (Range, Magie, Nahkampf) allerdings kann man kein Schild, Defender oder Götterbuch Handhaben. Noch ein kleines Mankel ist das er vom Bonus der Rüsstung abhängig ist wie eigentlich jede Waffe (außer Slay spell)

Hier meine Ausrüstung



Zum Inventar:



Wenn man Range bevorzugt kann es auch anders aussehen.


4. Die Eingänge

Es gibt 6 Hügel in jedem befindet sich ein Barrow, hier die Übersicht:



Um in einen Hügel zu gelangen um mit einem Barrow zu kämpfen stellt man sich einfach auf einen drauf und klickt auf den Spaten, so das er anfaängt zu graben. Aufeinmal fallt ihr in den Hügel rein. (keine angst, unten ist eine Treppe um wieder hoch zu kommen.)


5. Der Kampf

Bei den Grabhügeln angekommen sollte man mit Karils oder Ahrims anfangen je nach lust bzw. Rüstung (Range Rüstung würde ich mit Krails anfangen) denn wenn man frisch kommt ist das Gebet voll aufgeladen und wie oben erklärt braucht man bei Karils pray, öffnet den Sarg und tötet einen ihn mit der Drachen-Dolch Specs oder anderen Melee Waffen schnellst möglich damit ihr kein Pray verliert (Pray sinkt in den Katakomben) anschließend zu Dharoks, und den anderen Melee Barrwos (Guthan, Torags und Veracs) bis ihr diese habt könnt ihr wieder eure Specs benutzen und tötet dann Ahrims oder Karils (den wo ihr halt noch nicht hattet). Ein Barrow befindet sich immer im Tunnel (wechselt nach jeder neuen Runde) diesen Barrow macht ihr immer als letztes da sich der Schatz auch dort befindet. Ihr bemerkt es in dem ihr in der Katakombe seit und kein Barrow aus dem Sarg kommt, im Chatt-Fenster steht dann sowas wie "Ihr habt einen Tunnel entdeckt" oder so etwas, geht dann einfach zu einem anderen. Habt ihr alle getötet außer den im Tunnel begebt ihr euch zu der Katakombe in dem ihr den Tunnel entdeckt habt und steigt hinunter, ihr müsst versuchen in die mitte der Räume zu gelangen, es kann jeder Zeit sein das der Barrow auftaucht den ihr noch nich getötet habt deswegen passt auf wenn ihr Dharoks, Ahrims oder Karils habt. In der Mitte angekommen sieht es dann so aus:



Öffnet die Truhe und ihr bekommt eurre Belohnung.

Ihr müsst anschließend den gleichen Weg wie ihr gekommen seit zurück laufen bis ihr wieder am Tageslicht seit, dann könnt ihr wieder von vorne Anfangen.


6. Die Belohnungen

Es werden alle Grabhügel Gegenstände gedropt dazu gibt es noch Jenseits-Runen, Geister-Runen, Chaos-Runen und ein wenig Geld 1k-5k. Die Grabhügel drops sind eigentlich recht selten jedoch macht man eigendlich nie verlust da die Runen alles ausgleichen.


Wenn euer Inventar leer ist, solltet ihr eurre Hausteleport-Platte benutzen. Im Haus ladet ihr an eurem Altar euer Gebet auf und geht anschließend durch das Canifis Portal und Bankt dort euer Inventar wieder auf.
avatar
Lord Domi6

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 24.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten